Kesselspeisewasser

kesselspeisewasser

 

Bei Dampferzeugungsanlagen kann es im Kessel zu nachhaltigen Störungen oder gar Ausfällen durch eine schlechte Kesselwasserqualität kommen. Wenn sich Ablagerungen an den Wärmeübergangsflächen bilden, ist die Isolation der Ablagerung groß und führt durch Überhitzung zu Ausfall und Spannungsrissen.

Ein Stillstand der Anlage verursacht hohe Kosten. Mit dem richtigen Kesselwasserbehandlungsprogramm treten wir den Problemen, wie z.B. Kesselsteinbildung, Korrosion und Überhitzung gezielt entgegen.

 Kesselspeisewasseraufbereitung

  • Enhärtungsanlagen
  • Umkehrosmoseanlagen
  • Teil- und Vollentsalzung
  • Dosieranlagen
  • Konditionierungsprodukte
  • Härteüberwachung

Die Kommentare wurden geschlossen